Atomic ist einer der führenden Hersteller von Wintersport Ausrüstung und Teil der Amer Sports Corporation. Für unser Headoffice in Altenmarkt im Pongau / Salzburg suchen wir zur Verstärkung unseres Teams:
 

DEMAND & SUPPLY PLANNER (M/W)

In dieser verantwortungsvollen Position analysieren Sie die Marktinformationen und erstellen unter Berücksichtigung der strategischen Ausrichtung aus kommerzieller und finanztechnischer Sicht in Abstimmung mit den Sales Organisationen und Commercial Teams die weltweite Bedarfsplanung. Sie sind darüber hinaus in enger Zusammenarbeit mit den Amer Sports Sourcing Offices für die Bestellabwicklung verantwortlich und stellen die Produktverfügbarkeit unter Einhaltung von Inventory Zielen sicher.
 
IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTUNG:

• Analyse des weltweiten Marktbedarfes für die unterschiedlichen Produktgruppen
• Externe und interne Kommunikation hinsichtlich Mengen und Umsätze und Termine mit den
angrenzenden Abteilungen (Commercial Management, Supply Chain Team, Sales Operations und Amer
Sports Sourcing Offices)
• Planungs- und Bestellabwicklung in SAP sowie Koordination und Überwachung der Umsetzung des
Produktionsplanes mit Lieferanten und Produktionsstätten
• Koordination der Verfügbarkeitstermine und Überwachung der Anlieferungen
• Aufbereitung und Analyse von Unternehmenskennzahlen im Bereich Demand & Supply


KENNTNISSE / VORAUSSETZUNGEN:

• Bachelor Abschluss in Wirtschaft, Mathematik oder Statistik oder entsprechende Berufserfahrung in der
Bedarfsplanung und / oder im Beschaffungswesen
• Erfahrung mit S&OP und Demand Planning Tools
• Fundierte EDV Kenntnisse werden vorausgesetzt (MS Office) – SAP sowie BI Kenntnisse von Vorteil• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
• Analytisches, sowie wirtschaftliches Denken und strukturiertes Arbeiten
• Teamorientierte und kommunikative Arbeitsweise in einem interkulturellen Umfeld


WIR BIETEN:

• Spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
• Entwicklungs- und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
• Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeit
• Attraktive Sozialleistungen und Mitarbeitervergünstigungen
• Betriebskantine

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 29.000 brutto jährlich auf Basis einer Vollbeschäftigung. Geboten wird jedoch eine entsprechende Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung sowie die Entwicklungsmöglichkeiten einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe.

Sollte dieser Aufgabenbereich Ihren Vorstellungen entsprechen, so freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung mit den üblichen Unterlagen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Rubrik Karriere auf unserer Homepage unter www.atomic.com.