Wir sind ein international tätiger Wintersportartikel-Konzern der Amer Sports Corporation (Atomic, Salomon, Armada, Wilson, Suunto, Precor, Arc'teryx und Mavic). Für Amer Sports Winter Sports Equipment in Altenmarkt im Pongau / Salzburg suchen wir zur Verstärkung unseres Teams:

 
Teamleader Softwareentwicklung und Digitalisierung (m/w)

Wir suchen nach einer innovativen Persönlichkeit, die die fachliche und disziplinarische Leitung unseres Softwareentwicklungsteams am Standort Altenmarkt verantwortet. Sie sind Ansprechpartner und Ideengeber für die Weiterentwicklung unserer Applikationen und koordinieren und unterstützen Automatisierungsprojekte. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich maßgeblich an strategischen Entscheidungen hinsichtlich Digitalisierung an unseren Produktionsstandorten in Altenmarkt und Chepelare (Bulgarien) zu beteiligen und diese umzusetzen.

Ihre Aufgaben und Verantwortung:
  • Führung und Weiterentwicklung eines 5-köpfigen Entwicklerteams
  • Projekt- / Ressourcenmanagement und Controlling von Software- und Automatisierungs-projekten
  • Konzeptionierung, Koordination und aktive Mitarbeit bei der Erstellung von neuen Applikationen sowie Anpassung und Weiterentwicklung bestehender Anwendungen
  • Aktive Gestaltung der Digitalisierungs-Roadmap in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
Kenntnisse / Voraussetzungen:

Sie haben eine abgeschlossene technische Ausbildung (Uni/FH, HTL) im Bereich Informatik, Software Engineering, Automatisierungstechnik oder eine gleichwertige Qualifikation und verfügen über eine entsprechende fachspezifische Berufserfahrung. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und zielorientiert, Sie interessieren sich für digitale Trends und sind in der Lage, Ihre Motivation an Ihr Team weiterzugeben. Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse von Programmierhochsprachen (vorzugsweise C#) und SQL-Datenbanken. MS Office sowie sehr gute Deutsch- und Englisch-kenntnisse sind Grundvoraussetzungen für diese Position. Teamfähigkeit, Flexibilität und hohes Engagement genießen besonderen Stellenwert.

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 46.000 brutto jährlich auf Basis Vollbeschäftigung. Geboten wird eine entsprechende Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung sowie die Entwicklungsmöglichkeiten einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe.

Sollte dieser Aufgabenbereich Ihren Vorstellungen entsprechen, so freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung mit den üblichen Unterlagen.